Ayurvedische Marma Massage zurück

Marmas sind Steuerpunkte für Körper und Geist. Sie speichern Bewusstsein.

Bei einer Marma Massage massiert man einen Marma Punkt, bei welchem der Energiefluss stagniert ist und löst mit der Massage die Blockierung der Energie/Prana auf und bringt sie wieder zum Fließen.

Über die Marma Punkte können die Funktion innerer Organe angeregt, die Selbstheilungskräfte gestärkt und Geist und Körper harmonisiert werden.

Anwendungsmöglichkeiten sind Teil- und Ganzkörpermassagen.